KOSTENLOSE LIEFERUNG VON €99,-   |  Bestellte vor 17.30 Uhr wird heute versandt  

MATCHA

Matcha ist ein grünes Pulver aus zerstoßenen Teeblättern aus Japan. Vier bis fünf Wochen vor der Teeernte werden die Camellia Sinensis Teepflanzen mit Sieben bedeckt, so dass die Pflanzen nicht direkt in die Sonne kommen. Diese Methode erhöht die Menge an Chlorophyll im Blatt, was dem Tee seine erstaunliche grüne Farbe verleiht.

Die erste Ernte findet im Frühjahr statt. Die jüngsten und stärksten Blätter werden gepflückt, gedämpft und getrocknet. Hier wird Tencha aus Tee hergestellt. Dann wird der Tencha mit einer elektrischen Steinmühle zu feinstem Pulver gemahlen.

Unser biologischer Matcha stammt direkt von den Teeplantagen in Kagoshima im Süden Japans.

Wir verkaufen drei Sorten / Qualitäten Bio Matcha:

CEREMONIAL MATCHA A
Drinking Grade

Ceremonial Matcha Drinking Grade

PREMIUM MATCHA B
Blending Grade

Premium Matcha Blending Grade

CLASSIC MATCHA C
Cooking Grade

Classic Matcha Cooking Grade

WIE MACHEN SIE IHRE MATCHA BEREIT?

Matcha wird traditionell zubereitet, indem ein Bambuslöffel, auch „Chashaku“ genannt, mit 60 ml Wasser bei 80 Grad vermischt wird.

Mit einer Bambusbürste, auch „Chasen“ genannt, wird der Matcha mit dem Wasser 20 Sekunden. verprügelt, bis ein grüner Tee mit einer schönen Schaumschicht entsteht.

Wenn Sie Matcha trinken, trinken Sie gleich ganze Teeblätter. Ein Tea Shot Matcha entspricht zehn Tassen regelmäßigem Grüntee in Bezug auf Nährwerte und Antioxidantien.

Matcha ist ein echtes Superfood oder eigentlich Super-Tee!

5 SCHRITTE PLAN

1. 1 Bambuslöffel (½ Gramm) Zeremonial Matcha A in eine Schüssel geben;

2. Gib 1 Esslöffel warmes Wasser hinzu;

3. Machen Sie eine glatte Paste mit einem Bambus Schneebesen;

4. Zugabe von 60 ml Wasser zu der Paste bei 80 Grad;

5. Das Ganze etwa 20 Sekunden mit der Bambusbürste in einer schnellen W-Bewegung verquirlen, bis eine cremige Schaumschicht entsteht;

Jetzt ist dein Matcha bereit zu trinken!

Genieße deinen Matcha-Teeschuss!

WIE MACHEN SIE EINE MATCHA LATTE?

1. Befolgen Sie den oben genannten „Fünf-Stufen-Plan“. Verwenden Sie 2 Bambuslöffel (1 Gramm) Premium Matcha B anstelle von 1 Messlöffel;

2. 100 ml Pflanzenmilch in einem (elektrischen) Milchschäumer aufschäumen. Tipp: Verwenden Sie Sojamilch oder Hafermilch von Oatly;

3. Gießen Sie den Matcha aus der Schüssel in ein Glas oder einen Becher;

4. Fülle das mit der aufgeschäumten Milch;

5. Wenn nötig, etwas Honig oder Agavendicksaft (vegan) hinzufügen, um es süßer zu machen.

Genießen Sie Ihren Matcha Latte!

Making of Matcha

Matcha - door de tekenjongens4

Matcha drinks

SUPERFOOD

Matcha ist reich an Antioxidantien, einschließlich des wirksamen Antioxidans EGCg. Eine Tasse Matcha enthält so viele Antioxidantien wie 10 Tassen „normalen“ grünen Tee.

Matcha ist 137x reicher an Antioxidantien als normaler Grüntee.
Matcha enthält 125x mehr Antioxidantien als Spinat.
Und Matcha enthält 50x mehr Antioxidantien als Brokkoli!
Die folgende Grafik zeigt die antioxidative Wirkung von Matcha und einer Reihe bekannter Antioxidantien-reicher Nahrungsmittel.

Antioxidanten

GESUNDHEITLICHE VORTEILE

Neben den Antioxidantien ist Matcha auch reich an Vitaminen (A, B, C, D), Fasern, Chlorophyll (Blattgrün) und Mineralien wie Magnesium, Chrom, Kalzium und Zink.

Es gibt kein anderes Naturprodukt, das so reich an Antioxidantien ist wie Matcha, also ist es wirklich ein Superfood oder sogar ein Super-Tee!

Matcha hat daher viele gesundheitliche Vorteile:
Matcha entgiftet natürlich und effektiv und ist ideal für die Entgiftung.
Es hat eine cholesterinsenkende Wirkung. Dies gilt auch für den Blutzuckerspiegel.
Es regt den Stoffwechsel an und sorgt für einen schnellen Stoffwechsel.
Es schützt das Immunsystem.
Es stimuliert die Fettverbrennung.
Es trägt zur Prävention von (Wohlstands-) Krankheiten wie Krebs, Fettleibigkeit und Diabetes bei.
Matcha enthält Thein (Koffein), welches einen stufenweisen Energieschub für 6-8 Stunden gewährleistet.
Es enthält auch die Aminosäure L-Theanin und dies hat eine beruhigende Wirkung, reduziert Stress, verbessert die Stimmung und Konzentration.
Darüber hinaus hat Matcha eine intensive reinigende Wirkung auf die Haut.

Lesen Sie unten, wie Sie eine Matcha-Gesichtsmaske herstellen.

MATCHA CAKE ROLL

Matcha face mask

MÖGLICHKEITEN

Mit Matcha gibt es unendlich viele Möglichkeiten. Zum Beispiel kann ein Matcha Latte mit diesem grünen Pulver Tee durch Zugabe von geschäumter Milch hergestellt werden. Sie können Matcha auch zu Ihrem Smoothie mit Obst und Gemüse hinzufügen. Matcha ist eine natürliche Farbe, so dass Sie auch damit kochen und backen können. Sie können an Matcha (Käse) Kuchen, Kuchen, Kekse, Pfannkuchen, Tiramisu, Eiscreme, Milchshake, Risotto usw. denken.

Es gibt viele verschiedene Qualitäten und Arten von Matcha. HUG THE TEA verkauft nur 100% reines Grünteepulver ohne Zusatzstoffe. Im Allgemeinen gilt, je höher die Qualität, desto grüner die Farbe (Blattgrün) und desto cremiger und voller Geschmack. Unser Ceremonial Matcha A hat sogar süße Noten, denn diese Qualität wird aus der jüngsten ersten Ernte von Teeblättern im Frühling hergestellt.

Sie können viel mehr über Matcha in unserem Blog lesen!

MATCHA GESICHTSMASKE

Es ist auch möglich, eine Gesichtsmaske mit Matcha zu machen. Sie tun dies wie folgt:

  1. Machen Sie eine Paste mit ca. zwei Teelöffel Matcha und Wasser. Wenn Sie trockene Haut haben, können Sie auch Aloe Vera Gel verwenden.
  2. Schmieren Sie es auf Ihr Gesicht und lassen Sie es für 10-15 Minuten.
  3. Dann spülen Sie es mit lauwarmem Wasser und einem weichen, feuchten Waschlappen ab.
  4. Dann tragen Sie Ihre Tages- oder Nachtcreme auf.

Eine Matcha Gesichtsmaske kühlt ab und die Antioxidantien reduzieren Entzündungen auf Ihrer Haut. Es reinigt Ihre Haut intensiv und verleiht Ihnen eine seidig strahlende Haut. Für beste Ergebnisse die Maske 2-3 pro Woche auftragen.

ANFORDERUNGEN